Okt. 2017. Nur mit der Gewissheit viele helfende Hände aktivieren zu können, war es möglich das Projekt werx in Angriff zu nehmen. Ausdrücklich erwähnen muss man die Helfer des großartigen FC WOJTYLA ( Grex, Max, RÜ, Schopi und Lush), ohne die wir noch immer keinen richtigen Boden hätten.

Seglars Michel speziell, Anne und Sahra, Fred und Johannes (Peter nicht) standen zur Verfügung, wenn jemand gebraucht wurde.  DANKE